Karrieren

Florin Craciun

Florin beginnt morgens um 7 Uhr und macht um 16 Uhr Feierabend. Dazwischen hat er 1 Stunde Pause

Zu seinen täglichen Aufgaben gehören Wartungen an Heiz- und Lüftungsgeräten, die Beseitigung von Störungen, Sanitär-Reparaturen sowie die Betreuung von Kunden.

Da Florin sehr wissbegierig ist, reichten ihm das Wissen und die Fähigkeiten, die er in seiner Ausbildung erlangt hat, nicht aus. Aus diesem Grund hat er sich für eine Weiterbildung zum Meister in Teilzeit entschieden, die er zurzeit absolviert.

Wir haben Florin gefragt, was er Schülerinnen und Schülern raten würde, die gerade einen Ausbildungsplatz suchen.

Er antwortete: „Macht ein Praktikum in dem Bereich, um zu schauen, ob dieser Beruf etwas für euch ist. Meine Entscheidung, diesen Weg zu gehen, hat mein Leben bereichert.“

Ich mache den Beruf, weil es einfach Spaß macht.