Login für Mitgliedsbetriebe
G.U.T. Gebäude
G.U.T. Peter Spies
Umwelt- und Gebäudetechnik aus einer Hand

Karrierestart für 5 Azubis bei der PETER SPIES KG

Azubis Gruppenfoto

Wetzlar, 01.08.2019 – Die Schule beendet, das Zeugnis in der Hand und alle Möglichkeiten vor Augen. Doch was tun? Vor dieser Frage stehen jedes Jahr unzählige junge Menschen. Warum nicht einfach mit der richtigen Ausbildung und den richtigen Produkten mithelfen, die Welt zu retten? Die PETER SPIES KG  aus Wetzlar bietet mehr als eine Alternative zum Studium. Hier erwarten die neuen Azubis eine starke Branche, zukunftsorientierte Produkte und besondere Perspektiven – ob als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandel oder als Fachkraft für Lagerlogistik. Seit Anfang August verstärken fünf Auszubildende das Team.

Um die Klimaschutzziele der Bundesregierung zu erreichen, bedarf es weder einer bahnbrechenden Erfindung noch eines Quantensprungs in der Energieentwicklung. Durch die konsequente Nutzung vorhandener Möglichkeiten und mit Unternehmen, bei denen Umweltschutz und Nachhaltigkeit mehr als ein Slogan ist, lassen sich die Vorgaben packen. Großhandeln und dabei stets die Umwelt im Blick haben – das ist die Leitlinie der PETER SPIES KG . Energieeffiziente Heizungen, wassersparende Badarmaturen, Anlagen zur Trinkwasseraufbereitung oder intelligente Smart-Home-Lösungen bilden einen Teil der rund 4,5 Millionen verschiedenen Produkte im Sortiment des Unternehmens ab, das als Partner des Fachhandwerks in der Region Wetzlar unterwegs ist.

Der Unternehmensnachwuchs ist bei der PETER SPIES KG  auf gutem Kurs. Als Großhändler für Gebäude- und Umwelttechnik und als Mitglied der bundesweit vertretenen G.U.T.-Gruppe legt das Unternehmen einen klaren Fokus auf Mensch und Umwelt und übernimmt Verantwortung für die regionale Wirtschaft. „Jungen Menschen aus der Umgebung eine attraktive berufliche Perspektive in einer Zukunftsbranche zu bieten, sehen wir als sehr wichtige Aufgabe an“ sagt Peter Spies, persönlich haftender Gesellschafter der PETER SPIES KG  und fügt hinzu: „Wir liefern zukunftsorientierte Produkte an unsere Kunden vom Fachhandwerk und haben darüber hinaus ein Auge auf aktuelle Themen. Energiesparende Produkte und Systeme in der Haustechnik leisten einen zentralen Beitrag zur Verringerung der Schadstoffemissionen. Dabei geht es um mehr als nur Komponenten, wie sie im Internet zu bekommen sind, sondern um ein Zusammenspiel als System, das für den maximalen Wirkungsgrad sorgt und das nur mit Fachkompetenz umgesetzt werden kann.“

Insgesamt bildet die PETER SPIES KG  derzeit 9 Azubis aus. Azubi-Verantwortliche fördern und fordern und nehmen sich Zeit, um die Stärken jedes Einzelnen gezielt zu fördern. Mit Erfolg. Mehr als 90 Prozent der Auszubildenden werden übernommen. Ihnen stehen damit vielfältige Karrieremöglichkeiten vor Ort und in der Gruppe offen. Jetzt beginnen für den Unternehmensnachwuchs spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Die PETER SPIES KG  sorgt für den berühmten Blick über den Tellerrand – etwa durch Werksfahrten zu Herstellern oder durch Praktika beim Fachhandwerk. Vor allem aber bietet das Unternehmen die Chance, von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Aufgaben, die begeistern.

Übrigens: Das Bewerbungsverfahren für das Jahr 2020 startet am 01.09.2019. Nähere Infos dazu unter: https://www.gut-gruppe.de/de/unternehmen/peter-spies/apprenticeship

                                                                                                  

 

Zurück

Die Schule beendet und unzählige Möglichkeiten vor Augen. Doch was tun?

Vor dieser Frage stehen jedes Jahr unzählige junge Menschen. Fast 45 Prozent…

mehr erfahren

Schmeißen sie Ihren alten Energiefresser raus. Mit dem kostenlosen Heizungskonfigurator von ELEMENTS ist der Weg zur attraktiven neuen Heizung einfach…

mehr erfahren

Die neue COQON-Ära steht für schnellere Funktionen, einfachere Bedienung, bessere Übersichtlichkeit. Obendrauf ist das smarte System offen für viele…

mehr erfahren

Jeder hat ganz eigene Vorstellungen von seinem persönlichen Traumbad. Soll der Schwerpunkt eher auf Funktionalität liegen, spielt Design eine zentrale…

mehr erfahren
Weitere News Alle News

Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Dillenburg
Geschäftsstelle bei der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill

Seibertstraße 4
35576 Wetzlar
Tel.: 06441 425 67
Fax: 06441 465 42

Standort Dillenburg:
Rolfesstraße 1b
35683 Dillenburg
Tel.: 06441 44 90 657
Fax: 06441 44 90 658

E-Mail: info(at)kh-lahn-dill.de

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
nachmittags bis 16.30 Uhr
(nach Vereinbarung außer Freitags)