Login für Mitgliedsbetriebe
Badsanierung
Bad renovieren und sanieren
Das Badezimmer richtig planen und fachgerecht umsetzen

Badsanierung leicht gemacht – Ideen und Tipps von Ihren regionalen Innungsbetrieben

Das Bad ist in die Jahre gekommen, die alten Badezimmer-Fliesen müssten dringend erneuert werden und auch an Badewanne, Waschbecken und Armaturen nagt der Zahn der Zeit? Wenn der Augenblick gekommen ist, die Badsanierung ernsthaft in Angriff zu nehmen, dann müssen im Vorfeld viele Dinge berücksichtigt werden.
Immerhin ist das Bad für viele nicht nur der Teil der Wohnung, in dem sich Badewanne und Dusche befinden, sondern auch ein Ort der Entspannung. Gleichzeitig soll es funktional geplant und immer häufiger auch barrierefrei sein, denn wir werden immer älter.

Bei all diesen Fragen steht Ihnen der regionale Innungsbetrieb als Ratgeber kompetent und vertrauensvoll zur Seite. Beraten, planen, Kosten kalkulieren, sanieren, renovieren und einrichten – der Handwerker vor Ort hat stets den Überblick.

Schmale Räume, kleine Fenster, schiefe Wände – die Herausforderungen bei der funktionalen Planung des Badezimmers sind oftmals sehr groß, denn es…

mehr erfahren

Eine zeitgemäße Badsanierung muss nicht immer mit einer Komplettsanierung einhergehen. Hier reicht manchmal schon der Austausch der Armatur an Dusche,…

mehr erfahren

Alte Fliesen abzuklopfen, um anschließend wieder neue anzubringen, ist nicht der einzige Weg zur Bad-Erneuerung. Neue Fliesen bedeuten vor allem mehr…

mehr erfahren

Mit einem barrierefreien oder zumindest barrierearmen Badezimmer (Beispiel: bodengleiche Duschen) sind Sie nicht nur gut für die Zukunft gerüstet,…

mehr erfahren

Die Kosten für die Badrenovierung hängen von vielen Kriterien ab. Ist das Badezimmer groß oder klein? Eckig oder verwinkelt? Soll das Bad komplett…

mehr erfahren

Wer sich für ein neues Bad entscheidet, muss mit Gesamtkosten rechnen, die etwa im 5-stelligen Bereich beginnen. Umso wichtiger ist es, dass Ihre…

mehr erfahren

Innungsbetriebe in Ihrer Nähe

Arnold GmbH & Co. KG
Arnold GmbH & Co. KG
Seelbacher Weg 22
35764 Sinn
Tel.: 02772/957641
AT&T Sanitär- u. Heizungstechnik GmbH
AT&T Sanitär- u. Heizungstechnik GmbH
Seiferweg 36
35756 Mittenaar
Tel.: 02772/964146
Fax: 02772/964147
Bernd Welsch GmbH
Bernd Welsch GmbH
Am Sasenberg 1
35716 Dietzhölztal
Tel.: 02774/921040
Fax: 02774/703880
Bietz, Andreas
Bietz, Andreas
Goldbachstraße 1
35708 Haiger
Tel.: 02771/32153
Fax: 02771/41844
Burbach GmbH
Burbach GmbH
Grubstraße 31
35686 Dillenburg
Tel.: 02771/81550
Fax: 02771/815530
Eisel, Christopher
Eisel, Christopher
Eiershäuser Straße 22
35713 Eschenburg
Tel.: 02774/5718
Fax: 02774/921792
Frank Kauferstein GmbH & Co. KG
Frank Kauferstein GmbH & Co. KG
Langenaubacher Straße 62
35708 Haiger
Tel.: 02773/4904
Fax: 02773/71915
Haustechnik Sohn
Haustechnik Sohn
Bahnhofstraße 1 b
35756 Mittenaar
Tel.: 02778/699995
Fax: 02778/ 699994
Heinz, Peter
Heinz, Peter
Schulstraße 6
35753 Greifenstein
Tel.: 02775/203593
Herrmann, Jürgen
Herrmann, Jürgen
Marburger Straße 17
35768 Siegbach
Tel.: 02778/6373
Fax: 02778/6561
Horst Zienert GmbH
Horst Zienert GmbH
In den Wassern 2
35764 Sinn-Edingen
Tel.: 06449/92230
Fax: 06449/922320
Janson, Steffen
Janson, Steffen
Finkenweg 3
35764 Sinn
Tel.: 02772/9240554
Fax: 02772/9234653
Klingelhöfer, Lars
Klingelhöfer, Lars
Falkenweg 10
35745 Herborn-Seelbach
Tel.: 02772/649662
Fax: 02772/649726
Lenz GmbH
Lenz GmbH
Am Eichhölzchen 36
35708 Haiger
Tel.: 02773/5340
Fax: 02773/71889
Limburger Haustechnik
Limburger Haustechnik
Junostr. 1
35745 Herborn
Tel.: 02771 8191404
Lorenz GmbH
Lorenz GmbH
Bahnhofstraße 2
35713 Eschenburg
Tel.: 02770/544
Fax: 02770/1052
Michael Zobus
Michael Zobus
Am Seßweg 4 b
35688 Dillenburg
Tel.: 02771/8489250
Fax: 02771/8489241
Pfeifer, Dennis
Pfeifer, Dennis
Westfalenstraße 2
35684 Dillenburg
Tel.: 02771/812601
Fax: 02771/6469
Ralf Tenne GmbH & Co. KG
Ralf Tenne GmbH & Co. KG
Fahler 6a
35708 Haiger
Tel.: 02773/5368
Reeh und Sohn GmbH und Co. KG
Reeh und Sohn GmbH und Co. KG
Schulberg 8
35745 Herborn
Tel.: 02772/6494381
Fax: 02772/6494382
Rezek GmbH & Co. KG
Rezek GmbH & Co. KG
Schlossstraße 16
35753 Greifenstein
Tel.: 02779/510910
Fax: 02779/510911
Schaumann GmbH
Schaumann GmbH
In der Heg 5
35716 Dietzhölztal
Tel.: 02774/3731
Schleich, Alexander
Schleich, Alexander
Johann-Steubing-Weg 7
35745 Herborn
Tel.: 02772/3203
Schwehn, Uwe
Schwehn, Uwe
Bergstraße 6
35713 Eschenburg
Tel.: 02774/6173
Fax: 02774/6896
Tempich, Karsten
Tempich, Karsten
Feldstraße 8
35687 Dillenburg
Tel.: 02771/7497
Fax: 02771/22112
Wagner, Rolf
Wagner, Rolf
Am Markt 2 a
35649 Bischoffen
Tel.: 06444/931664
Fax: 06444/931659
Weber & Sohn GmbH
Weber & Sohn GmbH
Burggraben 13
35756 Mittenaar
Tel.: 02772/65550
Fax: 02772/655510
Wehn GmbH
Wehn GmbH
Presberstraße 2
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/5632
Fax: 02771/6576
Weichlein GmbH, A. u. G.
Weichlein GmbH, A. u. G.
Schulstraße 1-5
35687 Dillenburg
Tel.: 02771/266000
Fax: 02771/2660010
Wendel Sanitär- und Heizungsbau GmbH
Wendel Sanitär- und Heizungsbau GmbH
Gusternhainer Straße 29
35767 Breitscheid
Tel.: 02777/811933
Fax: 02777/811934
WHSE GmbH & Co. KG
WHSE GmbH & Co. KG
Bitzenstraße 11 a
35708 Haiger
Tel.: 02773/7462190
Fax: 02773/74621979

FAQ

Wir wollen unser Bad renovieren – wo sollen wir anfangen?

Die richtige Patentlösung gibt es nicht, denn jede Badrenovierung oder Badsanierung ist ein bisschen anders. In jedem Fall aber sollte – wie generell beim Bauen – ganz am Beginn eine sorgfältige Planung stehen, die Ihre Anforderungen und das zur Verfügung stehende Budget einbezieht.

Ein Fachbetrieb aus der Innung kann Ihnen dabei mit Tipps und Erfahrung eine Menge Stress ersparen. Er steht Ihnen von Anfang an zur Seite, hilft bei der Raum- und Budgetplanung und unterstützt Sie bei der Auswahl der passenden Badmöbel, Fliesen und Sanitärkeramik ebenso wie beim späteren Einbauen von Toiletten, der Montage der Wanne und der Installation von Dusche oder Duschkabine. Auch das Verlegen von Fliesen sowie das Erneuern der Rohrleitungen führt der Profi fachmännisch und termingerecht aus. Dieser Weg führt in der Regel schneller zu Ihrem Traumbad als eine Renovierung in Eigenleistung durch den Heimwerker.

Wie kann ich bei der Badrenovierung sparen?

Sorgfältig geplant bietet eine Badrenovierung vielfältige Einsparmöglichkeiten. Ist im ersten Schritt geklärt, ob eine Komplettsanierung notwendig ist oder ob sich mit kleineren Maßnahmen bereits wirksame Effekte erzielen lassen, kann der Profi die weitere Planung entscheidend unterstützen. Allein seine Expertise bei der Auswahl der Badmöbel, Sanitärkeramik, Fliesen, Beleuchtung etc. spart bereits Zeit und kann auf lange Sicht bares Geld bedeuten. Was sich generell noch empfiehlt:

  • Moderne Duschsysteme und Armaturen mit wassersparenden Funktionen
  • Energiesparende Badezimmer-Heizsysteme
  • Stromsparende LEDs für eine stimmungsvolle und gleichsam helle Bad-Beleuchtung
  • Wer bei der Auswahl der Sanitärkeramiken Wert legt auf besonders pflegeleichte Oberflächen, spart Reinigungsmittel, Wasser und kostbare Zeit
  • Sorgfältige Recherche der Preise: Ein Gefühl für billige und teure sowie qualitativ hochwertige im Vergleich zu minderwertigen Armatur-Produkten ist essenziell für die Gesamtkalkulation und hilft, Angebote besser einzuschätzen
  • Fliesen geschickt auswählen und kombinieren: Das neue Bad muss nicht komplett gefliest sein! Oft genügt das Verlegen in den notwendigen Bereichen und ggf. der Einsatz von Dekofliesen für die ästhetischen Akzente
  • Besprechen Sie mit dem Handwerker vom Fach, welche Arbeiten Sie ggf. selber ausführen können
  • Gute Qualität muss nicht teuer sein, wenn Sie beim Design Abstriche machen und auf High-End-Kreationen im Bad verzichten können
Badrenovierung im Altbau – was tun bei schrägen Böden und Wänden?

Schräge Böden und Wände sind in Altbauten keine Seltenheit. Wer hier eine Bad-Modernisierung in Angriff nehmen möchte, muss einige Dinge beachten. Neben einer häufig veralteten Sanitär- und Elektrotechnik sind es vor allem Böden und Wände, die vor einer Sanierung grundlegend aufbereitet werden müssen, um ebene und bearbeitbare Wand- und Boden-Flächen zu erhalten. Vorher ist auch die Statik unbedingt zu prüfen, damit es später keine bösen Überraschungen gibt. Wir empfehlen Ihnen, bei einer Badsanierung im Altbau oder unter ähnlichen Gegebenheiten unbedingt einen Experten aus der Innung hinzuzuziehen, der Sie im gesamten Prozess von der Planung bis zur Umsetzung kompetent und mit Sachkenntnis unterstützen kann.

Der Innungsbetrieb aus Ihrer Region garantiert Ihnen

Beste Qualität

Hochwertige Arbeit

Ausgebildete Fachkräfte

Innovative Technik auf dem neuesten Stand

Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern

Erweiterte Materialgarantien

Schutz der Innung bei Streitigkeiten mit dem Innungsbetrieb

Handwerkerleistungen sind steuerlich absetzbar

Ihr Installateur vor Ort

Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Dillenburg
Geschäftsstelle bei der Kreishandwerkerschaft Lahn-Dill

Seibertstraße 4
35576 Wetzlar
Tel.: 06441 425 67
Fax: 06441 465 42

Standort Dillenburg:
Rolfesstraße 1b
35683 Dillenburg
Tel.: 06441 44 90 657
Fax: 06441 44 90 658

E-Mail: info(at)kh-lahn-dill.de

Mo. - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
nachmittags bis 16.30 Uhr
(nach Vereinbarung außer Freitags)